Unterstützung bei der Produktentwicklung und schnellerer Markteinführung

Viele Brandprüfungen von Baustoffen erreichen nicht die angestrebte Brandklassifizierung, da die Leistung des Produkts entweder zu gering oder zu hoch ist. Beides ist teuer und benötigt mehr Zeit. Bei einem Produkt, das die Klassifizierungsprüfung nicht besteht, ist eine weitere Produktentwicklung und mindestens eine weitere Brandprüfung erforderlich. Ist ein Produkt hingegen etwas besser als die Klassifizierungsanforderung, war die Entwicklung wahrscheinlich teurer als notwendig.

Die Abteilung Advanced Services vom DBI hat eine Reihe von Tools entwickelt, die einen genaueren Rahmen für die gewünschte Brandklassifizierung von Baustoffen bieten. Advanced Services verwendet kleinskalige Prüfungen, modernste Modellierung und Simulation sowie Datenanalyse – und kann so die Entwicklung neuer Produkte von der Konzeptions- und Designphase bis zum fertigen, klassifizierten und marktfähigen Produkt unterstützen. Die Methoden der Abteilung bieten Herstellern von Baustoffen einen besseren Einblick in ihre eigenen Produkte, reduzieren die Entwicklungskosten und verkürzen die Markteinführungszeit des Produkts.

Kleinskalige Prüfungen

Die Brandprüfung im kleineren Maßstab gibt Aufschluss über die brandtechnischen Eigenschaften eines Produkts und somit einen Hinweis darauf, wann es sich lohnt, in eine Klassifizierungsprüfung in vollem Umfang zu investieren. Kleinskalige Prüfungen ermöglichen ein mehrmaliges, schnelles Prüfen während des Produktentwicklungsprozesses und ersparen Herstellern dadurch eine falsche Material- und Konstruktionsauswahl. Darüber hinaus können mit den kleinskaligen Prüfungen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten Ihres Produkts geprüft werden.

Simulation und Modellierung

Skalierte Brandprüfungen können mit Computersimulation und -modellen kombiniert werden, die auch einen Hinweis auf die brandtechnischen Eigenschaften eines Produkts und eine Vorstellung davon geben, wie es sich bei einer Prüfung im realen Maßstab verhalten wird. Simulation und Modellierung können ebenfalls wertvolle Informationen liefern und auch ohne kleinskalige Prüfungen verwendet werden.

Wir verwenden Daten von Ihren anderen Produkten und Brandprüfungsergebnissen und können auf dieser Grundlage Entscheidungshilfen leisten, unter anderem zur Auswahl von Produktgeometrie und -materialien. Die Materialauswahl auf der Grundlage von Daten und Analysen bietet optimale Voraussetzungen, damit das Produkt aufgrund weniger Klassifizierungsprüfungen eine erweiterte Verwendung zulassen kann.

Erfahren Sie mehr und sehen Sie sich das Video über den DBI Mini-Ofen Rooster® , an, mit dem Sie kleinskalige Prüfungen durchführen können.

Weitere Informationen
Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was Advanced Services und datengestützte Produktentwicklung für Ihr Unternehmen bedeuten können, dann vereinbaren Sie ein Online-Gespräch mit uns.


Herr David Santilhano
Leiter internationaler Vertrieb
(International Sales Manager)

Frau Dr.-Ing. Marion Meinert

Brandschutzingenieurin
(Fire Safety Specialist)

Kontakt

TERMS OF USE OF THE DBI WEBSITE

Copyright © All material on DBI's website is protected by copyright law. If you are in any doubt about how to use our material, feel free to contact us at dbi@dbigroup.dk
Vimeo LinkedIn